TGI mit Text neu

 

 

Tiergestützte Intervention am Bauernhof

 

Das Programm des ÖKL

 

RindKind208x306.jpg

Das Österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung (ÖKL)

ist im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft tätig und versteht sich als:

 

  • Plattform für Diskussion, Koordination und Information für den ländlichen Raum,
  • Bindeglied zwischen Forschung, Verwaltung und Praxis,
  • "Katalysator" zur Durchsetzung neuer Ideen und Projekte sowie als
  • Verbindungsstelle zu Behörden, Ämtern, Ministerien, Universitäten, Prüfanstalten etc.

 

ÖKL-Logo-mit Text 300 dpi
Umwelzeichen2014

Kontakt:

Österr. Kuratorium f. Landtechnik

und Landentwicklung

Gußhausstraße 6 / 1

A-1040 Wien

 

Tel: +43-1-505 18 91

Fax: +43-1-505 18 91 DW 16

Mail: are-office-xya34[at]ddks-oekl.at

Web: www.oekl.at

 

 

Copyright:

Alle Fotos und Texte auf dieser Homepage unterliegen dem ausdrücklichem Urheberrecht des ÖKL. Bei Verwendung von Auszügen ist ausnahmslos eine schriftliche Genehmigung des ÖKL einzuholen.

 

Webhosting: schreinerIT GmbH

Webdesign: Rosmarie Nachtmann

 

 

Logo LE 14-20
Logo LE 14-20

 

 

Österreichisches Kuratorium f. Landtechnik und Landentwicklung   A-1040 Wien, Gußhausstraße 6/1

Tel: +43-1-505 18 91 / Fax: +43-1-505 18 9116 / Mail: are-office-xya34[at]ddks-oekl.at